Deine Karriere bei Invia

No jobs found.

Das sind wir

Wir sind groß

Die führenden Online-Reisevermittler Europas arbeiten bei der Invia Group unter einem Dach zusammen. Mit sechzehn Standorten in fünf Ländern zählen wir zu den etablierten paneuropäischen Marktführern in der Branche. Mehr als 1.300 Mitarbeiter sind international für die Invia Group tätig. In Deutschland sind wir an sechs Standorten mit mehr als 550 Mitarbeitern vertreten.

Wir sind stark

Über unsere starken Marken wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de, hotelreservierung.de, reisen.de oder unserem Reiseveranstalter tourini vermitteln wir europaweit Pauschalreisen, Flüge und Hotels. Im Jahr 2017 waren mehr als 200 Millionen Besucher auf unseren Webseiten unterwegs, das entspricht knapp einem Drittel aller Europäer.

Wir sind vielseitig

Wir stecken voller Ideen, um das Angebot für unsere Kunden stetig zu verbessern und zu erweitern. Ehrgeizig und schnell verfolgen wir unsere Ziele bis zur finalen Umsetzung. Innovationsgeist ist dabei unser Antrieb. Wir kombinieren die Stärken unserer Einzelunternehmen und schaffen so Synergien, von denen die gesamte Gruppe profitiert.

Das bieten wir dir

Unsere Mitarbeiter sollen sich wohlfühlen – im Büro und außerhalb. Daher unterstützen wir dich bei der Erreichung einer gesunden Work-Life-Balance mit vielen attraktiven Benefits, damit du Job und Privatleben optimal in Einklang bringen kannst.

Langfristige Perspektive

Mit einem unbefristeten Arbeitsvertrag ermöglichen wir dir eine langfristige Perspektive in unserem Unternehmen sowie Planungssicherheit für deine persönlichen Wünsche.

Teamgeist

Bei uns steht das WIR im Vordergrund. Kameradschaftlich unterstützen wir uns gegenseitig bei unseren Aufgaben und arbeiten bereichsübergreifend an neuen Projekten. Zusammen finden wir dabei die besten Lösungen und feiern gemeinsam unsere Erfolge.

Gestaltungsspielraum

Du willst Projekte aktiv mitgestalten? Bei uns erwarten dich vielfältige und abwechslungsreiche Aufgaben mit viel Raum für Eigenverantwortung.

Paneuropäische Projekte

Bei der Invia Group bist du Teil eines großen internationalen Teams und betreust Projekte über geografische Grenzen hinweg.

Weiterbildung

Als fester Mitarbeiter kannst du an verschiedenen Trainings und Weiterbildungsangeboten teilnehmen.

Sabbatical

Persönliche Träume verwirklichen? Bei uns hast du im Rahmen eines Sabbaticals die Möglichkeit, eine drei- oder sechsmonatige Auszeit vom Job zu nehmen. Der Alaska-Expedition oder dem Yogalehrer-Intensivkurs sollte also nichts mehr im Wege stehen.

Regelmäßige Team-Events

Gemeinsam frühstücken, Paintball spielen, Kanu fahren, … – gemeinsame Team-Erlebnisse unterstützen wir mit einem Zuschuss für jeden Mitarbeiter.

Flexible Arbeitszeiten

Dein Privatleben verbindest du bei uns optimal mit deinem Job – dank unseres Gleitzeitmodells entscheidest du, wann dein Arbeitstag beginnt und wann er endet.

Gesundheit

Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns am Herzen. Neben Vergünstigungen im Fitness Center und bei Massageangeboten, kommt unser Betriebsarzt zu regelmäßigen Besuchen vorbei.

Zentrumsnahe Büros

Privates mal schnell in der Pause erledigen – kein Problem! Denn die Büros all unserer Standorte liegen mitten in der Innenstadt.

Sehr gute Verkehrsanbindung

Aufgrund der zentralen Lage unseres Büros, kommst du morgens bequem und schnell mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zur Arbeit.

Vergünstigungen

Bei zahlreichen Restaurants und Geschäften erhalten unsere Mitarbeiter einen Extra-Rabatt.

Obst & Snacks

Für den kleinen Hunger zwischendurch, stellen wir unseren Mitarbeitern Obst und Snacks kostenlos bereit.

Kostenlose Getränke

Kaffee, Tee, Milch, Kakao und Wasser stellen wir unseren Mitarbeitern während der Arbeitszeit kostenlos und unbegrenzt zur Verfügung.

Jetzt bewerben und Teil unseres Teams werden!

Stellenangebote anzeigen

Unsere Teams

Damit die Geschäfte laufen, muss alles ordnungsgemäß bezahlt und verbucht werden. Genau dafür arbeiten wir in der Buchhaltung. Wir lieben es, wenn sich Konten ausgleichen. Und durch die zahlreichen Unternehmen, die die Invia Group unter sich vereint, gibt es genügend Konten, über die wir wachen müssen. Erst durch uns hat alles seine Ordnung im Zahlenverkehr von ab-in-den-urlaub.de, fluege.de und Co.

Wir lösen jeden Tag komplexe buchhalterische Aufgaben. Dabei sorgen wir dafür, dass Verrechnungen innerhalb des Unternehmens richtig gebucht und Zahlungsströme der Abteilungen und Mitarbeiter an ihr Ziel gelangen.

 

Im Controlling geht es darum, alle Finanzströme des Unternehmens im Blick zu haben. Das heißt für uns nicht nur bestehende Buchungen einzuordnen, sondern auch bei der Planung und Modellierung zukünftiger Projekte involviert zu sein. Dafür jonglieren wir mit großen Mengen an Kennzahlen und behalten dabei den Überblick. Wir bilden das Unternehmen in Zahlen ab und liefern damit allen Bereichen wichtige Entscheidungsgrundlagen. Wir sind exakt, verlässlich und eng mit unseren Mitarbeitern, Partnern und Investoren verbunden. Jede Idee, wie man unsere Prozesse noch besser abbilden kann, stößt bei uns auf offene Ohren. Dabei sind nicht nur Mathematiker oder BWLer willkommen. Uns zeichnet eine hohe interdisziplinäre Ausrichtung aus – nicht selten kommen frische Ideen aus völlig unerwarteten Richtungen. Genau solche vielfältigen Einflüsse schätzen und suchen wir.

 

Das Tagesgeschäft allein ist schon sehr umfangreich. Jeder Bereich hat seine Anforderungen an uns, vom Marketing über das Produkt- und Projektmanagement bis hin zur Führungsebene. Unser Ziel ist, Lösungen zu entwickeln, die einen möglichst hohen Automatisierungsgrad ermöglichen. Dabei wird unsere Arbeit nicht nur für interne Stakeholder benötigt. In der europaweit aktiven Invia Group sind Investoren und Partner ebenso auf unser Zahlenwerk angewiesen. Jedes Mitglied unseres Teams verfügt daher über ein tiefes Prozess- und Produktwissen und kennt sich für diesen Bereich auch bestens in der Touristik-Branche aus. Wir halten tagtäglich den Detaillierungsgrad in den Bereichen Datenverarbeitung und -aufbereitung entsprechend hoch.

Unser Ziel ist es für jeden Kunden das passende Angebot parat zu haben. Daran arbeiten wir in zwei Bereichen mit viel Leidenschaft und Effizienz: Der Bereich Supplier Relations kümmert sich um den Einkauf von Pauschalreisen, Travel Technology, Mietwagenanbietern und Transferdienstleistern. Und bei unserem hauseigenen Reiseveranstalter Tourini untergliedert sich der Einkauf wiederum in mehrere Teams. Größtes Team ist das Produktteam, in dem jeder Produktmanager seine Zielgebiete und deren erfolgreiche Vermarktung verantwortet. Darüber hinaus gibt es den Flugeinkauf und Support sowie das Supplier-, Keyaccount- und Channelmanagement.

 

Um unseren Kunden eine möglichst breite Produktpalette anbieten zu können, halten wir ständig Ausschau nach neuen Partnern, die wir bei uns anbinden können. Genauso wichtig wie der Einkauf, sind Beziehungspflege und der regelmäßige Austausch mit unseren Partnern. Nur so können Wirtschaftlichkeit und Zielerreichung sichergestellt werden. Außerdem sind wir Schnittstelle für alle Themen rund um die Leistungsträger – egal ob technische Herausforderung, Preisgestaltung oder aktuelle Performance. Der direkte Kontakt, also auch Dienstreisen und Messebesuche, gehören ebenso zum Job.

 

Human Resources ist bei uns mehr als die Verwaltung von Personal. Wir verstehen uns als Bindeglied zwischen Mitarbeitern und Unternehmenszielen. Wir wollen Kollegen motivieren, fördern und vor allem mit ihnen nachhaltig zusammenarbeiten. Denn nur zufriedene Mitarbeiter schaffen Großartiges. Die bestmöglichen Voraussetzungen dafür zu kreieren, ist Hauptmission der Human Resources.

 

Nicht nur die Digitalisierung erfordert ein Umdenken in Unternehmen. Neue Arbeitszeitmodelle und flexible Beschäftigungsmöglichkeiten für Arbeitnehmer gehen mit einer neuen Unternehmenskultur einher. Dafür arbeiten wir im Human Resources Team täglich an vielen spannenden Projekten rund um die Themen Talent- und Performancemanagement. Zudem sind wir der Ansprechpartner für jeden im Unternehmen, wenn es um die Weiterentwicklung von Teams und Persönlichkeiten geht.

 

Zum paneuropäischen Marktführer im Online-Reisevertrieb zu werden, das ist Weg und Ziel zugleich. Die Basis dafür ist eine zuverlässige und ausgefeilte Technologie, die ständig optimiert und weiterentwickelt wird. Egal ob für Desktop oder App, Frontend oder Backend oder die Infrastruktur für unsere Mitarbeiter – alles muss passen, um Millionen Kunden zu ihrem Wunschurlaub zu verhelfen. Usability und Performance sind dabei unsere ständigen Begleiter. Der Wissensaustausch mit vielen erfahrenen Kollegen, beispielsweise auf IT-Konferenzen, sowie ein individuelles Weiterbildungsangebot sind uns dabei genauso wichtig wie faire und transparente Aufstiegsmöglichkeiten.

 

So vielfältig wie unser Angebot sind die Aufgaben unserer IT-Teams. Allen gemein ist das auftrags- und nutzungsorientierte Arbeiten an gemeinsam festgelegten Zielen. Zu jeder geplanten Verbesserung gibt es innerhalb der Teams einen intensiven Austausch zur Vorbereitung. Kreative Köpfe, die eigeninitiativ arbeiten und die Entwicklung innovativer Features vorantreiben, sind immer gefragt.

Um unser vielfältiges Reise-Angebot auf bekannten Portalen wie Ab-in- den-urlaub.de und fluege.de auch an den Kunden zu bringen, ist unser Marketing immer auf Trab. Egal ob Neukundengewinnung oder die aktive Bindung unserer Stammkunden – eine gute Performance ist Voraussetzung, um weiter zu wachsen. Dabei setzen wir auf einen vielfältigen Marketing-Mix, den wir ständig ausbalancieren. Und auch, wenn Online-Marketing unser Schwerpunkt ist – wir können auch offline!

 

Mit Allroundern und Spezial-Teams jonglieren wir täglich mit einer Vielzahl von Marketing-Kanälen. Ob SEM, SEO, Social-Media, CRM, die neue TV-Werbung oder Sportsponsoring – die richtige Mischung sowie der ständige Blick auf die Zahlen machen den Unterschied zu unseren Wettbewerbern und unseren Job so spannend. In unserem Bereich gehen wir auch über marketingspezifische Tätigkeiten hinaus. Wir arbeiten eng mit unserem Service und weiteren Schnittstellen im Unternehmen zusammen, um unsere Kunden bestmöglich zu bedienen.

 

Unsere Mission ist es, unseren Kunden die besten Produkte rund um das Thema Reisen zu bieten. Dabei zeichnet uns nicht nur eine besondere Affinität zur Touristik, sondern auch zur E-Commerce-Branche aus. Wir arbeiten mit Leidenschaft und viel Kreativität an neuen Produktkonzepten, Designs und Apps.

 

Die Herausforderung bei uns ist, auch in stressigen Zeiten einen kühlen Kopf zu bewahren. Als Projektleiter sind wir kompetenter Ansprechpartner und Problemlöser zugleich. Wir probieren neue Ideen aus und stehen mit vielen anderen Bereichen des Unternehmens sowie externen Partnern in regem Austausch.

Wir drehen permanent an größeren und kleineren Stellschrauben – sei es bei der Produktoptimierung, der Prozessintegration oder bei Designanpassungen. Auch wenn jeder seinen eigenen Aufgabenbereich ausfüllt, die Projektthemen bleiben vielfältig. Interesse für die Arbeit der Kollegen und ein grundlegendes IT-Verständnis schaffen die besten Vorraussetzungen für unsere Arbeit, denn wir arbeiten in interdisziplinären Teams. Wir lieben diesen Austausch – dabei entstehen häufig die besten Ideen. Wichtig ist aber vor allem das Ergebnis: Für unsere Kunden muss alles reibungslos funktionieren. Im Projektmanagement lernt man, was von Beginn an dahinter steckt.

 

Für manch einen sind es Zahlen und Verbindungspunkte, die schwerlich zu fassen und zu begreifen sind. Für uns im Prozessteam ist es eine Leidenschaft, die gesamte Architektur des Unternehmens analytisch zu erfassen, zu hinterfragen und feinzujustieren. Das macht die Spannung der Business Operations aus.

 

Wer die Mission kennt, benötigt wenig Anweisung. Wir kennen und verstehen alle Bereiche des Unternehmens. Das ist wichtig, um die vielfältigen täglichen Aufgaben auch im Hinblick auf den Gesamtprozess richtig zu handhaben. In kaum einem anderen Bereich profitiert man von so viel Wissenstransfer wie im Business Operations Field. Wir kümmern uns darum, dass Kunden ihre Buchung problemlos durchführen und bezahlen können. Gleichzeitig muss unser Service mit allen Mitteln versorgt werden, um die Betreuung unserer Nutzer bestmöglich zu gestalten. Ebenso schützen wir das Unternehmen, in dem wir Prozesse entwickeln, die Schäden durch Betrug schon im Ansatz verhindern.

Zufriedene Kunden kommen nicht nur wieder, sie sind auch unsere Motivation. Wir begleiten unsere Kunden auf dem Weg in den Urlaub: Wir haben nicht nur eine umfassende Produktpalette – egal ob Pauschalreise oder individuelle Zusammenstellung von Flug, Hotel oder Mietwagen –, sondern wir beraten sie auch gerne dazu.

 

Als großes Unternehmen mit hohem Buchungsvolumen übernehmen wir den Service für unsere Kunden in allen erdenklichen Situationen – oft auch in Spezial-Teams. Daraus ergibt sich nicht nur die Möglichkeit, verschiedenste Aufgaben zu übernehmen, sondern letztlich das zu tun, was einem am besten liegt. Während wir im Front-Office-Team unsere Kunden beraten und Reisen, Flüge und Mietwagen verkauft werden, ist im Hintergrund unser Support-Team, auch Back-Office-Team genannt, aktiv. Sie bearbeiten Kunden-E-Mails, helfen die Wünsche unserer Kunden zu erfüllen oder sind im Gespräch mit Hotels und Reiseveranstaltern. Auch auf unserer Facebook-Seite stehen wir mit Rat und Tat zur Seite. Allein schon durch die Größe unseres überwiegend jungen Teams, bietet sich immer wieder die Möglichkeit sich weiterzuentwickeln.

 

Leipzig

 

 

Adresse:
Dittrichring 18-20 I 04109 Leipzig

In Leipzig schlägt das Herz von Invia in Deutschland. Am Dittrichring, direkt angrenzend an die bekannte Kneipenmeile im Barfußgässchen inmitten des Zentrums, befindet sich der Hauptsitz von Reiseportalen wie ab-in-den-urlaub.de, fluege.de, hotelreservierung.de und dem Veranstalter Tourini. Seit 2002 entwickeln die Kollegen aus der sächsischen Metropole heraus innovative Lösungen, die Kunden europaweit den nutzerfreundlichen Service des Vergleichs Tausender Angebote von mehr als 50 Veranstaltern und 550 Airlines ermöglichen. Unter dem Dach der Invia Group ist Leipzig einer der größten Standorte der sieben Länder, in denen Invia operiert.

 

 

Jena

 

Adresse:
Carl-Zeiss-Platz 3 I 07743 Jena

Das Invia-Büro in Jena befindet sich in bester Innenstadtlage und ist entsprechend gut zu erreichen. Nach der Wende entwickelte sich Jena vom Industriestandort zum Bildungs- und Wissenschaftszentrum. Die Universität ist mit knapp 20.000 Studierenden ist die größte Thüringens. Damit hat die Stadt gutes Potenzial als Unternehmensstandort, von dem aus hauptsächlich Softwareentwickler und Webdesigner an unserem Erfolg mitarbeiten.

 

 

 

Magdeburg

Adresse:
Lübecker Str. 13/14 I 39124 Magdeburg

Das Invia-Büro in Magdeburg befindet sich im Stadtteil Neue Neustadt und ist unmittelbar umgeben von Grünflächen, Einkaufsmöglichkeiten und Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise der Nicolaikirche. Mit ihrer hervorragenden hervorragenden Verbindung von Wirtschaft und Wissenschaft, überzeugte die Stadt auch als Unternehmensstandort. Vor allem tragen hier Softwareentwickler und Webdesigner zum Erfolg von Invia bei.

 

 

Berlin

Invia’s capital city office is located in Alt-Treptow, a district that is growing in popularity and which has excellent transport links.

With a population of some 3.5 million, Berlin is Germany’s largest city and is considered a major centre for start-ups. The city’s large number of qualified IT specialists played a major role in our decision to open an office in the capital, where we mostly work on mobile apps from the likes of ab-in-den-urlaub.de. The site also hosts part of our service team.

Address:
Treptower Park 75
12435 Berlin

Dresden

Adresse:
Wiener Platz 6 I 01069 Dresden

Seit 2010 befindet sich in der sächsischen Landeshauptstadt eine IT-Dependance für fluege.de und Co. Die Fachkräfte entwickeln und betreuen von hier aus vor allem Buchungstools, die dafür sorgen, dass Kunden und Mitarbeiter die Flugbuchung verwalten und das Fulfillment abwickeln können.

 

 

Chemnitz

Adresse:
Bahnhofstraße 20 I 09111 Chemnitz

Im Zentrum von Chemnitz befindet sich ein weiterer Entwicklungsstandort von Invia. Schon seit 2010 arbeiten Mitarbeiter in der drittgrößten Stadt Sachsens an der Weiterentwicklung von Webportalen wie fluege.de und hotelreservierung.de. Heute wird von hier aus vor allem die Flugtouristik IT-seitig betreut. Dies umfasst nicht nur die portalseitigen Entwicklungen, sondern auch Themen wie Testautomatisierung und IT-Sicherheit.